SCHNABEL Josef ERTEL Hedwig

Hier können alle interessierten Nutzer Fragen und Antworten eingeben.
Antworten
RSchnabel
Beiträge: 2
Registriert: Mo Dez 17, 2018 5:15 pm
Kontaktdaten:

SCHNABEL Josef ERTEL Hedwig

Beitrag von RSchnabel » Mo Dez 17, 2018 5:43 pm

Guten Abend,
ich suche Informationen zu meinen Urgroßeltern Josef SCHNABEL (*18.9.1903 in Steinwitz) und Hedwig SCHNABEL geb. ERTEL (* 8.7.1904), Hochzeitsdatum ist der 21.2.1925. Sie haben im Fliederweg 20 in Glatz gewohnt. Sie haben folgende Kinder:

Horst SCHNABEL
Hans SCHNABEL (vermisst)
Erwin SCHNABEL
Edeltraut SCHNABEL
Helmut SCHNABEL
Kurt SCHNABEL
Marianne SCHNABEL
Rudolf SCHNABEL (mein Großvater)

Die Familie ist im März 1946 in Niedernstöcken/ Stadt Neustadt am Rübenberge, Region Hannover angekommen. Vorrangig suche ich Informationen zu Josef SCHNABEL, meinem Urgroßvater. Er hat wohl noch einen Bruder, welcher zuletzt in Recklinghausen wohnhaft gewesen sein soll. Sein Vater soll ein Sägewerk in Mühldorf (Mlynow) gehabt haben bzw. dort gearbeitet haben.

Ich danke im Voraus für alle Informationen.
Rebekka Schnabel

Rocky
Beiträge: 16
Registriert: Mi Nov 28, 2018 5:11 pm
Kontaktdaten:

Re: SCHNABEL Josef ERTEL Hedwig

Beitrag von Rocky » So Jan 19, 2020 6:28 pm

Hallo,
Eintrag im Taufregister von Glatz
*18.09 ~27.09.1903 Steinwitz Josef Schnabel
Eltern
Vater: Arbeiter Herrmann Schnabel
Mutter : Agnes Seidel

Frage, wo haben Josef Schnabel u. Hedwig Ertel 1925 geheiratet?

Beste Grüße

Ralf Rokita

RSchnabel
Beiträge: 2
Registriert: Mo Dez 17, 2018 5:15 pm
Kontaktdaten:

Re: SCHNABEL Josef ERTEL Hedwig

Beitrag von RSchnabel » Fr Mär 06, 2020 11:41 pm

Hallo Herr Rokita,
vielen Dank für Ihre Mühe und die Rückmeldung. Ich habe bereits einige Informationen erhalten und kenne nun bereits die Eltern des Hermann SCHNABEL, welcher eine Agnes SEIDEL am 04.09.1898 in der Kirche zu Glatz ehelichte. Die Eltern sind der Kutscher Alois SCHNABEL und Pauline geb. BERNES, damals wohnhaft in Friedland (Waldenburg). Über jede weitere Information bin ich sehr dankbar!
Viele Grüße
Rebekka Schnabel

Rocky
Beiträge: 16
Registriert: Mi Nov 28, 2018 5:11 pm
Kontaktdaten:

Re: SCHNABEL Josef ERTEL Hedwig

Beitrag von Rocky » Mi Mär 11, 2020 2:06 pm

Hallo Frau Schnabel
Im besagten Traueintrag 1898 steht auch das Alter v. Hermann, 22 Jahre.
Die Standesamtl. Unterlagen von Friedland = Mieroszów, Tf. 1874 - 1916, Begräb. 1874 - 1936, liegen im Staatsarchiv Breslau. Gegen eine Gebühr werden die dortigen Mitarbeiter eine Nachsicht durchführer. 1898 - 22= 1876, also müsste die Taufe dort drin liegen.
Eine erweiterte, bestimmt teurere Möglichkeit, das Sterbedatum von Alois Schnabel u. seiner Frau suchen lassen, welches sicher vor 1936 erfolgt ist.
Sie können auch in Breslau selber nachsehen, ich fahre im Mai auch wieder dort hin.
Die Kirchenbücher liegen im Diözesanarchiv Breslau, dieses ist aber z.Z. geschlossen auf unbestimmte Zeit.

Bei weitere Hilfe bitte

r.d.rokita@web.de

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste