Chorrektor Paul Kaupert - Glatz

Hier können alle interessierten Nutzer Fragen und Antworten eingeben.
Antworten
Holger
Beiträge: 2
Registriert: Sa Apr 11, 2020 7:46 am
Kontaktdaten:

Chorrektor Paul Kaupert - Glatz

Beitrag von Holger » Sa Apr 11, 2020 7:57 am

Hallo zusammen,

Zuerst möchte ich mich kurz vorstellen. Mein Name ist Holger Kaupert. Mein Vater Werner Kaupert wurde 1944 als jüngstes von 10 Kindern noch in Langendorf im Kreis Neisse geboren. 1946 erfolgte die Vertreibung der Familie. Ich forsche bereits seit Anfang der 90er Jahre nach dem Familienname "KAUPERT" der bis 1945 hauptsächlich in den schlesischen Kreisen Grottkau, Münsterberg und den angrenzenden Gebieten beheimatet war.

Bereits seit längerer Zeit bin ich auf der Suche nach den Vorfahren des früheren Glatzer Chorrektors Paul Kaupert. Dieser wurde am 09.09.1865 in Breslau geboren, leider weiß ich nicht in welcher katholischen Pfarrei die Taufe stattfand. Er war verheiratet mit Martha Maria Langner und hatte mindestens 2 Söhne:
- Johannes Paul Kaupert, geboren 27.07.1901 in Glatz
- Werner Kaupert, geboren 10.05.1906 in Glatz

Gestorben in Paul Kaupert am 19.10.1949 in Glatz, hier wurde er auch beerdigt. Sein Grab wurde erst kürzlich erneuert.

Hat irgendjemand weitergehende Informationen zu Paul Kaupert oder kennt jemand der mit weiterhelfen könnte - evtl. Nachkommen von Paul Kaupert etc.

Vielen Dank im Voraus
Holger Kaupert

Rocky
Beiträge: 25
Registriert: Mi Nov 28, 2018 5:11 pm
Kontaktdaten:

Re: Chorrektor Paul Kaupert - Glatz

Beitrag von Rocky » So Apr 19, 2020 8:23 am

Hallo Herr Kaupert
Vielleicht von interesse, ich habe drei Kaupert in meinem Tauregister.
1. Niederhannsdorf
Datum Bräutigam Braut Zeugen
16.01.1826
Amand, So.v. + Robothgärtner Joseph Kaupert zu Zauritz in Schlesien
mit
Maria, To.v. + Freihäusler Andreas Gernert allhier
Freihäusler Joseph Seidel, Robothhäusler Peter Gerner beide allhier

2. Altlomnitz
13.11.1899
Schuhm. Maximilian So.v. Schuhmachermstr. Robert Kaupert u. Anna Spring alle v. Habelschwerdt 27 Jahre
mit
Maria To.v. Kol. Johannes Teuber v. Neulomnitz u. Maria Bartsch hier 24 Jahre
Schreiber Friedrich Kaupert v. Habelsch., Anton Teuber v. hier

3. Wartha
15.12.1945
Gastwirt Paul Kaupert in Breslau z.Z. hier, So.v. Anna K. später verehel. Gründel in Breslau, *23.02.1891 in Hertwigswalde
mit
Auguste Faulde in Breslau, z.Z. hier, ev., To.v. + Müllermstr. Julius F. u. + N.N. Riedel, *18.09.1892 in Olbersdorf Kr. Münsterberg

Sparkassenrendant i.R. Paul Döpke hier, Arnold Foicik hier

Mit freundlichen Grüßen

Ralf Rokita
r.d.rokita@web.de

Holger
Beiträge: 2
Registriert: Sa Apr 11, 2020 7:46 am
Kontaktdaten:

Re: Chorrektor Paul Kaupert - Glatz

Beitrag von Holger » Sa Apr 25, 2020 8:28 am

Hallo Herr Rokita,

vielen Dank für Ihre Rückmeldung und Auflistung. Das ist ja schon sehr interessant für mich. Ich hatte bisher nicht auf dem Schirm, daß doch so viele "Kauperts" im Umkreis der Stadt Glatz lebten. Wirklich beeindruckend was Sie alles so in Ihrem Archiv haben. Wäre es möglich, daß Sie mir diese Originaleinträge zukommen lassen könnten. Ich würde sie gerne bei mir ablegen, ich hoffe doch in der Zukunft weitere Rätsel lösen zu können und da ist oft jede noch so kleine Spur hilfreich.

Zu Amand Kaupert und seiner Frau Maria Gernert (Hochzeit 1826) habe ich trotz der Angabe des Vaters von Amand nichts gefunden. Das wundert mich ein wenig, da gerade der angegebene Wohnort des Vaters "Zauritz" lange Jahre Heimat meiner Vorfahren war und ich von dort eigentlich alle Daten wie Geburten usw. habe. Ich habe hier eigentlich alle Kirchenbücher bei den Mormonen durchgeschaut. Es gibt auch einen Robotgärtner Joseph Kaupert bei dem der Zeitraum passen würde - dieser hatte nach meinen Unterlagen aber keinen Sohn namens Amand...

Zu dem zweiten Eintrag "Schuhmacher Max Kaupert" denke ich die Herkunft nachvollziehen zu können. Sein Vater Robert Kaupert war der Sohn des Caspar und der Caroline Kaupert. Caspar war beim Militär in Glatz. Geboren wurde er 1802 in Zauritz.

Beim dritten Eintrag tappe ich ebenfalls noch etwas im Dunkeln. Ich habe einen Taufeintrag von Patschkau von 1898. Mutter des Kindes war Anna Gründel geborene Kaupert. Ich kann Anna Kaupert aber hier leider auch nicht weiter zuordnen.

In Glatz lebten jedenfalls um 1907 auch noch Friedrich Brauner mit seiner Frau Emma geborene Kaupert. Bisher auch nicht zuordnungsbar.

Licht in das Dunkel um den Glatzer Chorrektor Paul Kaupert bringen diese Einträge leider nicht. Ich habe die Sterbeurkunde einer Mathilde Jaginofski geborene Kaupert - gestorben 1916 in Breslau. Die Meldung an das Standesamt erfolgte durch den Chorrektor Paul Kaupert aus Glatz. Es könnte sein, daß diese Mathilde vor der Heirat Paul als lediges Kind bekam. Ich kann das aber alles leider nicht mit Dokumenten belegen. Gibt es denn wirklich keine Chance an den Sterbeeintrag 1949 in Glatz heranzukommen ? Gibt es keine bekannten Nachkommen von Paul Kaupert ?

Familienforschung kann einem ganz schön beschäftigen. Aber so soll es auch sein.

Viele Grüße und nochmals vielen Dank für Ihre Bemühungen
Holger Kaupert

Rocky
Beiträge: 25
Registriert: Mi Nov 28, 2018 5:11 pm
Kontaktdaten:

Re: Chorrektor Paul Kaupert - Glatz

Beitrag von Rocky » Fr Mai 01, 2020 5:36 pm

Hallo Herr Kaupert, Bitte kontaktieren sie mich doch unter meiner E-Mail r.d.rokita@web.de
Wir hatten diese Jahr wieder eine Reise nach Polen in die ehem. Grafschaft geplant, aber durch die gegebene Situalion mussten wir diese verschieben.
Es ist in der heutigen Zeit auch nicht ganz einfach in die Pfarreien zu kommen, die berufen sich auf den Datenschutz, verstehen den aber nicht.
In Glatz hatten wir bis jetzt etwas glück, aber die Situation ändert sich von Jahr zu Jahr.

Ralf Rokita

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste